Promotion

Promotions stellen im Marketingmix einen wichtigen Faktor dar, um den Absatz eines Produktes zu steigern.

Icon: search
Name der ECR-ArbeitsgruppeName der EmpfehlungErscheinungsdatum
arbeitsgruppenIcon-_0010_Promotion
Promotion
Promotions Abschlussbericht. Ergebnisse der ECR Austria Arbeitsgruppe 2012.2012 (ECR Austria)

Quelle: ECR Austria


ECR Austria Empfehlung: Promotions (Quelle: ECR Austria)

Ausgangssituation

Oftmals werden bei der Analyse von Promotions nur die Mehrverkäufe berücksichtigt, aber wichtige und entscheidende Fragen nicht gestellt. Um diese Fragen zu beantworten, wurde die ECR Austria Arbeitsgruppe ins Leben gerufen.

Vorgehensweise

Gemeinsam mit Marktforschungsinstituten wurden unter anderem folgende Fragestellungen beantwortet:

  • Wer waren die Käufer, und was kauften sie vorher beziehungsweise nachher?
  • Wie war der Bewerbungsanteil des Promotionsproduktes? Wurden zeitgleich ähnliche Produkte beworben?
  • Welcher Umsatzanteil der Kategorie fällt auf die Geschäfte, die die Aktionierung umsetzten?

Ergebnis

Im Rahmen der Arbeitsgruppe wurden die genannten und weiteren Fragen jeweils vom darauf spezialisierten Marktforschungsinstitut (Focus, GfK und Nielsen) beantwortet und in einer detaillierten Übersicht dargestellt.

Fazit

Der ECR Arbeitsgruppen-Bericht „Promotions“ ist die erste und umfangreiche Zusammenstellung von praxisorientierten Analysemöglichkeiten, die über eine einfache Erfassung der Mehrverkäufe hinausgehen.

Für Mitarbeiter von Herstellern und Händlern, die sich mit der Ausarbeitung, Durchführung und Analyse von Promotions befassen, ist dieser eine wichtige Unterlage, um bessere Erkenntnisse über das Verhalten der Konsumenten zu gewinnen.